Restauration

An manchen alten "Stilmöbeln" hat der Zahn der Zeit seine Spuren hinterlassen. Eine Trennung fällt oft schwer, zumal meist schöne Erinnerungen an dem Möbel hängen. Eine fachlich fundierte Restauration hilft Ihrem "Liebling" wieder auf die Beine und läßt das gute Stück erneut in altem Glanz erstrahlen.

Wir beraten Sie gerne und führen selbstverständlich alle notwendigen Arbeiten in unserer eigenen Werkstatt aus. Unsere versierten Holzprofis verstehen sich zudem auf alle herkömmlichen Schreinerarbeiten.

Folgende Arbeiten sind in fast allen Fällen notwendig:

Abbeizen

Abbeizen der alten Farbe:
Zuerst muss die alte Farbe runter, dazu tragen wir zuerst das Abbeizmittel auf. Der alte Lack kann nun entfernt werden. Die restlichen Farbreste werden entweder mit der Schleifmaschine oder mit dem Schleifpapier entfernt bis nur noch das Holz zu sehen ist.

Ausbessern schadhafer Stellen

Der nächste Arbeitsgang sind die Schreinerarbeiten:
Beschädigte Stellen werden ausgebessert, fehlende Holzteile werden ersetzt. Nun werden die ausgebesserten Stellen wieder einmal geschliffen. All diese Arbeiten können selten Maschinen übernehmen. Eine Restauration geschieht in Handarbeit.

Versiegelt mit Klarlack

Zu guter Letzt wird die Oberfläche durch Wachsen oder mit Lasur versiegelt. Die Beschläge werden erneuert, Kleiderstangen eingesetzt sowie Schlösser und Schlüssel ersetzt.

 

 

 

Copyright Olle Möbel Update 18.10.2012, 18.48